Beziehung, älteres Pärchen, Park, Decke, Lachen, Teamplayers, Händchen halten, langfristiges Beziehungsglück, Tipps, glückliche Partnerschaft

77 Tipps für eine glückliche Partnerschaft

Wenn wir unzufrieden mit unserer Beziehung sind, haben wir ganz schnell eine negative Grundstimmung. Das betrifft effektiv alles, was in unserem Leben passiert: Ob nun im Job oder für das persönliche Glück. Doch was können wir konkret tun: Wie lässt sich mehr Beziehungsglück wirklich realisieren? Dieser Frage widmet sich dieser Beitrag. Hier sind unsere 77 Tipps für eine glückliche Partnerschaft!

Unsere 77 Tipps für eine glückliche Partnerschaft

Mehr Beziehungsglück durch das Befolgen von Tipps? Ja, das geht! Denn viele Dinge, die klein erscheinen, fügen sich zu einem großen Ganzen zusammen. Von Kleinigkeiten zu größeren Vorhaben: In diesen 77 Tipps für eine glückliche Partnerschaft ist für jedes Paar etwas dabei!

  1. Beginnt den Tag mit einem „Guten Morgen“.
  2. Überlegt Euch ein gemeinsames Morgenritual.
  3. Feiert Eure Jahrestage – sie sind Meilensteine einer glücklichen Partnerschaft.
  4. Schreibt Euch Jahrestage und Geburtstage auf – eine Erinnerung im mobilen Kalender wirkt Wunder.
  5. Sprecht Euch rechtzeitig ab, ob Ihr Euch zum Jahrestag etwas schenkt – und haltet Euch daran!
  6. Wenn Ihr Euch etwas schenkt, dann ein zur individuellen Person Passendes.
  7. Sprecht über den Valentinstag, ob Ihr ihn feiern wollt.
  8. Erstellt einen gemeinsamen Wochenplan, wann Ihr was kochen möchtet.
  9. Macht den Wocheneinkauf gemeinsam und mit Einkaufszettel – das spart nicht nur Geld, sondern erleichtert die Aufgabe für beide ungemein.
  10. Führt ein Ritual ein, mit dem Ihr gemeinsam den Feierabend einläutet.
  11. Erzählt Euch gegenseitig, wie Euer Tag war.
  12. Sprecht darüber, was Euch bewegt – nur wer redet, kann verstanden werden.
  13. Unterdrückt keine Emotionen – gesteht sie aber auch Eurem Gegenüber zu.
  14. Sagt offen, was Euch stört, und lasst den Raum zu, darüber zu reden.
  15. Seid Euch auch Eurer eigenen Marotten bewusst.
  16. Hört einander geduldig zu und gebt ebenso geduldig Feedback.
  17. Geht aufeinander ein und stellt Fragen.
  18. Sagt im Streit, wie es Euch selbst damit geht – macht mehr „Ich-Aussagen“ und Nachfragen.
  19. Im Streit vermeiden solltet Ihr „Du-Aussagen“, die schnell nach Vorwürfen und Unterstellungen klingen.
  20. Sprecht Euch richtig aus – und gebt einander im Anschluss auch die Zeit, die Euer Gegenüber braucht.
  21. Kreiert Eure eigenen Rituale, die Euch signalisieren, dass Ihr Euch wieder annähern möchtet.
  22. Drückt Euch klar aus und macht genaue Aussagen.
  23. Lasst einander ausreden.
  24. Hört aktiv zu, fasst das Gesagte zusammen und hakt bei Unklarheiten nach – daraus lernt Ihr auch für zukünftige Gespräche.
  25. Lasst eine andere Meinung als Eure eigene auch gelten und redet offen.
  26. Respektiert Eure Wünsche – die des Gegenparts und Eure eigenen.
  27. Arbeitet an Eurem gegenseitigen Vertrauen.
  28. Seid ehrlich zueinander.
  29. Sprecht Euch bei großen Entscheidungen ab und nehmt Rücksicht auf Bedürfnisse.
  30. Plant Euren Urlaub lange im Voraus – umso länger währt schon die Vorfreude!
  31. Sprecht darüber, wie Ihr Euch die Zukunft vorstellt.
  32. Macht ausgedehnte Spaziergänge.
  33. Berührt Euch gelegentlich wie zufällig.
  34. Gönnt Euch Kleinigkeiten, die den Tag versüßen.
  35. Sorgt für eine aufgelockerte Stimmung.
  36. Nehmt Euch immer wieder einen gemeinsamen entspannten Abend für Euch.
  37. Geht ab und zu ins Kino. Oder essen. Oder beides.
  38. Besucht interessante Ausstellungen und Museen.
  39. Unterhaltet Euch – über Wichtiges und Unwichtiges.
  40. Schaut Euch gegenseitig in die Augen, bei verbaler wie auch nonverbaler Kommunikation.
  41. Seid aufmerksam – und gebt (positives wie auch ehrliches) Feedback zu Veränderungen.
  42. Macht einander Überraschungen.
  43. Hinterlasst einander kleine Nachrichten.
  44. Kocht für einander.
  45. Gebt Euch gegenseitig ein Zuhause, einen Wohlfühlort.
  46. Lest ein Buch gemeinsam – im Wechsel von Kapiteln liest eine Person vor, die andere hört zu.
  47. Hört gemeinsam Musik und genießt den Moment.
  48. Fahrt ein Wochenende gemeinsam weg.
  49. Verwirklicht Eure Träume gemeinsam.
  50. Unterstützt Euch gegenseitig beruflich.
  51. Sorgt für eine faire Verteilung von finanziellen Belastungen.
  52. Behandelt Euch gegenseitig mit Respekt.
  53. Versteht einander nicht nur als Paar, sondern auch als starkes Team.
  54. Geht Aufgaben – große wie auch alltägliche – gemeinsam an und teilt Euch die Arbeit auf.
  55. Übernehmt Verantwortung für eine glückliche Partnerschaft.
  56. Hört auf, Euch mit anderen zu vergleichen.
  57. Genießt die gemeinsamen Höhepunkte in der Beziehung.
  58. Schätzt auch die schwierigen Phasen, denn dadurch lernen wir vieles im Leben erst schätzen und auskosten.
  59. Richtet Eure Aufmerksamkeit auf das, was Euch an der anderen Person gefällt.
  60. Schließt faire Kompromisse.
  61. Versucht nicht, Euer Gegenüber zu verändern – Ihr könnt nur Euch jeweils selbst ändern.
  62. Nehmt Euer Gegenüber so an, wie er oder sie ist.
  63. Achtet auf das Gleichgewicht – eine Beziehung besteht aus Geben und Nehmen.
  64. Zeigt einander Dankbarkeit.
  65. Seid humorvoll.
  66. Bleibt immer fair.
  67. Probiert gemeinsam immer wieder etwas Neues aus.
  68. Macht einander Komplimente.
  69. Auch wenn Ihr schon eine Weile zusammen seid: Verabredet Euch und datet Euch gegenseitig.
  70. Sucht Euch ein gemeinsames Hobby.
  71. Treibt einen Sport gemeinsam.
  72. Setzt Euch gemeinsame Ziele.
  73. Vergesst nicht, dass jeder Mensch auch Zeit für sich braucht – nehmt sie Euch.
  74. Pflegt auch weiterhin Eure eigene Freundschaften – beide.
  75. Seid beide authentisch.
  76. Körperlicher Kontakt stärkt die emotionale Bindung – ja, das ist ein Argument für Sex.
  77. Beschließt den Tag mit einem „Gute Nacht“.

Tipps für die glückliche Partnerschaft: Erst die Umsetzung schafft mehr Beziehungsglück

Wir hoffen, Dich und Euch ein wenig inspiriert zu haben: Mehr Beziehungsglück lässt sich erreichen – und zwar gemeinsam! Oft sind es die kleinen Dinge, die die größte Wirkung entfalten – das gilt auch für diese 77 Tipps für eine glückliche Partnerschaft. Wir wünschen viel Freude bei der Umsetzung und beim Beobachten der Wirkung!

 

(Coverbild: © Robert Kneschke | fotolia.com)

Beitrag teilen

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.